Menü

Straßenbeleuchtung

Sicherheit für Werls Straßen

In der dunklen Jahreszeit ist eine Straßenbeleuchtung besonders wichtig und sollte daher auch immer einsatzbereit funktionieren. Neben dieser ständigen Verfügbarkeit achten wir auch auf den energiesparenden Einsatz der Leuchtmittel durch sinnvolle Reduzierungen in den späten Nachtstunden.

Leider kommt es bei allen Bemühungen neben betriebsbedingten Ausfällen, wie Leuchtmittelausfall, immer wieder zu Beschädigungen an den Straßenleuchten durch Fremdeinwirkung.

Deshalb bitten wir Sie bei der Feststellung solcher Zerstörungen um Mithilfe.

Denn da neben Autounfällen die mutwilligen Beschädigungen leider die häufigste Ursache für eine nicht funktionierende Straßenleuchte sind, zahlen die Stadtwerke Werl für Hinweise eine Belohnung in Höhe von 50,00 Euro.

Bitte melden Sie derartige Angriffe auf die elektrischen Laternen an uns unter der Telefonnummer 985-0 oder über unser Meldeformular.

Hinweis: Bei Tagesbeleuchtungen ganzer Straßenzüge handelt es sich um Wartungsarbeiten der Stadtwerke. Wir versuchen diese Einschaltzeiten so gering wie möglich zu halten.

Zum Meldeformular

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen