Menü

Stellenangebote

Vielen Dank, dass Sie sich für unser Unternehmen als Arbeitgeber interessieren. 
 

Auszubildende/-r

Wir suchen einen engagierten Auszubildenden, der gerne im Team und eigenverantwortlich arbeitet, flexibel ist und kaufmännisches Verständnis mitbringt.

Die Ausbildung als „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ ist sehr vielseitig. Sie organisieren und erledigen kaufmännische Tätigkeiten in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Einkauf, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Zwei Auszubildende stehen vor einer Fahne mit dem Stadtwerke Werl Logo und lächeln zufrieden

Ausbildungsdauer: 
3 Jahre (evtl. Möglichkeit der Verkürzung)

Ausbildungsbeginn: 
1. August 2021 (Bewerbungsfrist: 10.10.2020)

Vorausgesetzter Schulabschluss: 
Fachoberschulreife mit Qualifikation oder höher

Ausbildungsorte: 
Stadtwerke Werl / Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest

Ausbildungsverlauf:

Im Laufe der Ausbildung lernen Sie unser modernes, kommunales Energieversorgungsunternehmen kennen und durchlaufen fast alle Abteilungen in unserem Hause. Neben der Vermittlung der typischen kaufmännischen Aufgaben/Sachverhalte, erhalten Sie zusätzlich einen Einblick in die technischen Arbeitsbereiche der Stadtwerke Werl.

Im Kundenservice lernen Sie, Kundengespräche vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten. Ihnen wird vermittelt, wie die Verbrauchsabrechnungen erstellt werden. Im Rechnungswesen befassen Sie sich mit Buchungen von Geschäftsvorgängen. Sie erhalten einen Einblick in die Aufgaben der Personalwirtschaft. Im Einkauf holen Sie Angebote für Material ein, wählen Lieferanten aus und wickeln Bestellungen ab.

Die Ausbildung für Kaufleute für Büromanagement ist eine duale Ausbildung, je nach Ausbildungsjahr besuchen Sie ein oder zwei Tage pro Woche die Berufsschule am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest.

In Absprache mit dem Auszubildenden wird ein großer Abschnitt des letzten Ausbildungsjahres in einer Abteilung gewählt, aus dem dann ein Teil der Abschlussprüfung (Präsentation) entwickelt wird.

Damit Sie sich umfassend auf die Abschlussprüfung vorbereiten können, bieten wir Ihnen einen mehrwöchigen Vorbereitungskurs, auf die Abschlussprüfung bei der IHK, an.

Voraussetzungen:

  • Interesse an kaufmännischen Aufgaben
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsprüfung:

Die Ausbildungsprüfung besteht aus zwei Blöcken, die aufeinander aufbauen:

Teil 1:   Nach 1,5 Jahren erfolgt die Zwischenprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland.

Teil 2:   Die Abschlussprüfung ist unterteilt in einen schriftlichen und in einen praktischen Teil. Der praktische Teil umfasst eine im letzten Ausbildungsabschnitt bearbeitete Aufgabe, die vor dem Prüfungsausschuss der IHK präsentiert wird und ein anschließendes Fachgespräch.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem TVAöD
  • Lernmittelzuschuss
  • umfangreiche Sozialleistungen (monatlicher Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, Zusatzversorgung Rente VBL)
  • Abschlussprämie

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Ausbildung in unserem Unternehmen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem pdf-formatierten Gesamtdokument bis spätestens 10.10.2020 an: ausbildung@stadtwerke-werl.de

Wir beantworten gerne Ihre Fragen im Vorfeld, Ansprechpartnerin ist Frau Bonnekoh, Telefon: 02922/985-196.

 

Die verwendeten männlichen Formen dienen der besseren Lesbarkeit. Es sind damit alle Geschlechter gemeint.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen