Menü

Grund- und Ersatzversorgung

Grund- und Ersatzversorgung

§ 36 EnWG – Grundversorgungspflicht

Die Stadtwerke Werl GmbH beliefern als Energieversorgungsunternehmen die meisten Haushaltskunden* in dem Netzgebiet Werl mit Erdgas. Auf dieser Grundlage wurden die Stadtwerke Werl GmbH bis zum 30.06.2021 als Grundversorger gemäß § 36 (2) EnWG festgestellt.

* Haushaltskunden sind nach § 3 Nr. 22 EnWG

  • Kunden im Haushalt, ohne Rücksicht auf ihren Jahresverbrauch
  • Kunden, die im beruflichen, landwirtschaftlichen oder gewerblichen Bereichen sind und deren Jahresverbrauch 10.000 kWh nicht übersteigt.

Für die Belieferung im Wege der Grundversorgung gelten die Preise und Bedingungen des Allgemeinen Tarifs sowie die NDAV, GasGVV und die jeweiligen Ergänzenden Bedingungen.

§ 38 EnWG – Ersatzversorgung mit Energie

Für die Belieferung im Wege der Ersatzversorgung gelten ebenfalls die Preise und Bedingungen des Allgemeinen Tarifs sowie die NDAV, GasGVV und die jeweiligen Ergänzenden Bedingungen.
 

Seite drucken

Ihr Verbrauch liegt über 50.000kWh?

In diesem Fall würden wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot erstellen. Melden Sie sich dazu ganz einfach persönlich bei uns – per Telefon oder Mail:

Ralf Lülf
02922 985-136
ralf.luelf@stadtwerke-werl.de

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Besucherinnen, sehr geehrte Besucher,

wir schließen unser Kundenzentrum ab Mittwoch, 16. Dezember und behalten diese Regelung während des bundesweiten Lockdowns bis Sonntag, 31. Januar 2021 bei.

Wir sind weiterhin für Sie erreichbar telefonisch unter 0 29 22 / 985-155, per E-Mail unter kundenservice@stadtwerke-werl.de und über das Kundenportal.