Menü

Moderne Messeinrichtungen
 

  • Was sind moderne Messeinrichtungen?

Moderne Messeinrichtungen sind digitale Stromzähler, die den Stromverbrauch besser veranschaulichen als die bisherigen Zähler. Anders als bei den bestehenden Zählern, an denen man ausschließlich den aktuellen Zählerstand ablesen kann, zeigen moderne Messeinrichtungen neben dem aktuellen Stromverbrauch auch 
tages-, wochen-, monats- und jahresbezogene Stromverbrauchswerte für die letzten 24 Monate an.

  • Wer liest den Zählerstand ab?

Die Ablesung der Messeinrichtungen wird vom Messstellenbetreiber, Lieferanten oder auf Verlangen des Lieferanten oder des Messstellenbetreibers kostenlos vom Kunden durchgeführt.

  • Was ändert sich bei der Abrechnung?

Sollten Sie sich für einen anderen Stromlieferanten als die Stadtwerke Werl GmbH entscheiden, kann es sein, dass sich in Zukunft eine Änderung Ihrer bei uns gewohnten Abrechnungsmodalitäten ergibt.

 

Bisher wurden die Kosten für den Messstellenbetrieb, das heißt, der Betrieb und Unterhalt für den bei Ihnen installierten Stromzähler, direkt zwischen Ihrem Stromlieferanten und uns abgerechnet. Diese wurden auf Ihrer Verbrauchsabrechnung ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Hier hat der Gesetzgeber eine Änderung vorgenommen. Ihr Lieferant ist nicht mehr verpflichtet, den oben genannten Messstellenbetrieb mit Ihnen direkt abzurechnen. Falls sich Ihr Stromlieferant entscheidet, den Messstellenbetrieb nicht mehr mit Ihnen direkt abzurechnen, erhalten Sie zukünftig von uns, Ihrem grundzuständigen Messstellenbetreiber eine jährliche Rechnung.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen